VD4E Ventilsitzdrehmaschine

Download Prospekt VD4E 

Technische Daten
Arbeitsbereich:
   Ventilsitzdurchmesser
60-250mm
   Ventilsitzwinkel
0°-50°
Vorschubbewegungen:  
   Drehzahl  120-250 U/min
   Planvorschub
0,05mm/U
Elektrische Ausrüstung:  
   Anschlussspannung
230V±10%
   (1Ph 50/60Hz)      oder
120V±10%
                                   oder  277V±10%
   Leistungsaufnahme 0,6kW
   Betriebsspannung max. 50VDC
Abmessungen:
   Länge 410mm
   Breite 125mm
   Höhe 400mm
Gewicht:
   Nettogewicht 17kg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorteile:
Extrem kurze Bearbeitungszeit! 
Kein Schleifstaub! 
Kein Lärm!
Betrieb mit Schutzkleinspannung!

Merkmale:
Für einen gleichmäßigen Antrieb des Ausdrehkopfes sorgen zwei Elektromotoren.
Der Ausdrehkopf ist auswechselbar, so dass der vorgeschriebene Sitzwinkel durch entsprechende Wahl des Ausdrehkopfes genau eingehalten werden kann.
Rundheit, Konzentrizität, Sitzwinkel und Oberflächengüte des ausgedrehten Ventilsitzes entsprechen den Vorgaben der Motorenhersteller.
Mit einem als Zubehör lieferbaren Plandrehkopf kann die Maschine als Plandrehmaschine VD4E/0° eingesetzt werden.
Mit einem als Zubehör lieferbaren Konusdrehkopf kann die Maschine als Konusdrehmaschine VD4E/-30° zum Instandsetzen der Konusfläche am Ventilkäfig eingesetzt werden.
Mit einem als Zubehör lieferbaren Bohrgetriebekopf kann die Maschine als Ausdrehmaschine ADM4E zum Ausdrehen von Ventilsitzbohrungen für den Einbau von Übetmaßsitzringen verwendet werden.

Handhabung:
Zunächst Piloten in die Ventilführung einspannen.
Maschine auf den Piloten stecken und den Drehmeißel vor die Innenkante des Ventilsitzes positioniern.
Schnitttiefe mit der fein unterteilten Zustellskala einstellen.
Auf Knopfdruck wird der Ventilsitz unter dem vorgegebenen Sitzwinkel ausgedreht.